Kurs III: Advanced Traumatology

Advanced Traumatologie, Biodynamik & Arbeit in der Timeline

"Sehr spezielle Gebiete, in die sich E.Muntinga wagt. Kontrovers, mutig, und dennoch äusserst faszinierend."
Anna E.
Craniosacral-Therapeutin

Kursdatum 7.-9.November 2019

Der dritte Kurs der SchockConcept Reihe wird im 2019 zum ersten Mal durchgeführt. Untenan wird schon grob der Inhalt umschrieben. Dieser Kurs begibt sich in spezielle „Nischengebiete“ der Osteopathie, und dessen Inhalt steht noch nicht zu 100% fest, siehe rechts.

Möchten sie auf dem Laufenden bleiben? Melden sie sich beim Newsletter an.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Jeder Kurs kann gerne einzeln besucht werden. Sie bauen in Bezug auf Thematiken wie Schock, Traumatologie etc. aufeinander auf, aber es ist definitiv kein Muss, alle Kurse der Reihe nach zu besuchen.Mindestvoraussetzungen für SchockConcept Kurse sind folgende:
 
  • Kurs I: Osteopath, Tier-Osteopath, Osteopath in Ausbildung 4./5.Jahr, Craniosacraltherapeut, Physiotherapeut/Manualtherapeut mit Craniosacral-Weiterbildung
  • Kurs II: Osteopath, Craniosacraltherapeut
  • Kurs III: Mindestens Teilnahme Kurs I oder II (oder nach Absprache)
  • Kurs II und III beinhalten hochspezifische Inhalte und benötigen ein gewisses Mass an Palpationsfähigkeit und Verständnis der fluidalen und elektromagnetischen Ebenen. Bei Unklarheiten bitte nachfragen!
  • Timeline Technik: Gewebe-Regression – Reise in Vergangenheit
  • und Time Matching (Takt, Tempo, Qualität, Chronizität)
  • Was für Kanäle gibt es?
  • Clair-sentience & Clair-voyance – Magie oder Übungssache?
  • Intuition – ein Muskel, der zu trainieren ist!
  • Magischer Informationsfluss im Stillpunkt – wahre Veränderung geschieht in der Stille, nicht in Bewegung
  • Dynamic Stillness Theorie
  • 4 Zimmer: Fluid Body, Long-Tide Body, Dynamic Stillness – Busfahrt
  • Inhärenter Behandlungsplan & Intuition – “Plug-in” die inhärente Intelligenz des Mechanismus
  • Das Prinzip des Breath of Life
  • Prä/perinatale Traumatisierungen
    • Longtide, Timeline, Time-Matching, Tempo-Matching
    • Muster beim Erwachsenen, wie findet man diese? Qualitäten, typische Locations/Muster?
    • Pränatale Welt: Longtide Qualität, mögliche Schockerlebnisse und deren Folgen
    • Geburtswelt (eigene Erfahrungen)
  • Spezifische Untersuchung & Behandlung der weiblichen Brust– in Verbindung zu Schockthematiken
  • Sexueller Missbrauch
  • Zündungsproblematik
    • Longtide, Midline, 3 Zentren
    • Zentralkette Arbeit
  • Tod, Verlust
    • verschiedene Arten, typische Schock-Locations
    • Aborte in der Schwangerschaft, das Hotelzimmer-Prinzip
  • Operationen
    • Bewusstsein @ OP, mögliche Traumatisierungen, Erfahrungen
    • Anästhesie & Ventrikelsystem, Hirnstamm
  • Globale SchockMittellinie (“die schwarze Linie”) in Bezug auf 3./4.Ventrikel-Herz-Umbilicus
    • existentieller Schock
    • Entwicklungsbezogene Traumafolgestörung
    • Lösungsansätze
  • emotionale endocraniale Verspannungen
  • Schockausleitung – 2 Varianten
    • Schockrelease im Fluidbody “off tissue” im Life Field
    • Schock Ausleitung im Raum der Longtide – das Zimmer der alten Zeiten
    • Herz – Schock, CPR Technik
KOSTEN

Kurs I/II/III: 590 CHF, Dauer: 3 Tage

Inbegriffen ist: Kurs Script & Handouts, Getränke (Kaffee, Tee, Mineralwasser) und Snacks.

Kurs II am SICO ist inkl. Mittagessen, exkl. Kaffee/Snacks

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Bei einem schriftlichen Rücktritt bis spätestens 30 Tage vor Beginn des Kurses behalten wir lediglich einen Administrationsaufwand-Betrag von CHF 50 ein (exkl. SEPA Transferkosten).

Bei einer späteren Abmeldung erfolgt keine Rückerstattung. Der Rücktritt vom Kurs muss in schriftlicher Form erfolgen. Wir empfehlen eine Reise- oder Kursrücktrittsversicherung!